Curriculum Vitae

  • 2017 Gastengagement Aalto Theater Essen als Kruschina in Die Verkaufte Braut, B. Smetana
  • 2017 Gastengagement Eutiner Festspiele als Frank in Die Fledermaus, J. Strauss
  • 2017 Liederabend beim 2. Internationalen Liedfestival am Zürichsee (Schirmherrin und Meisterkurs Christa Ludwig)
  • 2016 Gastspiel Theater Neustrelitz
  • 2016 Gastspiel Theater Gera
  • 2016 Gastengagement Wuppertaler Bühnen, u.a. Bösewichte Hoffmanns Erzählungen
  • 2015 Diverse Partien am Opernhaus Wuppertal, u.a. Johannespassion (szenisch), J.S. Bach
  • 2013 Tiroler Festspiele Erl, Scarpia, Tosca, G. Puccini
  • 2013 Lucca Opera Festival
  • 2012 Gastspiele Freischütz und L´enfance du Christ von Berlioz (konzertant / Saint Joseph) am Stadttheater Gießen
  • 2012 Gastengagement als Balthasar und Drago (alternierend) in Genoveva am Staatstheater Cottbus
  • 2011 Gastspiele u.a. Carmina burana am Theater Vorpommern Stralsund / Greifswald
  • 2011 Gastengagement, Don Quixote in Die Hochzeit des Camacho von Felix Mendelssohn-Bartholdy mit dem Royal Philharmonic Orchestra Liverpool, Ltg.: Vasily Petrenko
  • 2011 Gastengagement am Pfalztheater Kaiserslautern
  • 2010 Gastengagement als Zar in Das Märchen vom Zaren Saltan am Theater Görlitz
  • 2010 Gastspiel am Landestheater Coburg als Oreste in Iphigenie en Tauride von Gluck
  • 2010 Gastengagement als Morales in Carmen bei Musik&Theater Saar im Zeltpalast Merzig
  • 2010 Gastengagement als „Stadthauptmann“ in „Der Revisor“ von W. Egk am Stadttheater Gießen
  • 2008-2009 Gastengagements u.a. „Carmen“ am Volkstheater Rostock
  • 2008-2010 Gastspiele am Staatstheater Cottbus (Matthäuspassion, „Cosima“,Matthus).
  • 2007-2009 Gastengagement am Staatstheater Darmstadt als „Mann mit dem Maulesel“ in „Die Kluge“ von C. Orff
  • 2006-2007 Gastengagement „Mandarin“ , Turandot und „Der Eitle“ , „Der kleine Prinz“ von N. Schapfl am Staatstheater Karlsruhe
  • 2006 Gastspiele am Theater Osnabrück als „Albert“/“Werther von Massenet.
  • 2006 Gastengagement am Staatstheater Darmstadt als „Oreste“ in „Iphigenie en Tauride“ von Gluck.
  • 2005 Gastspiel am Theater Freiburg als „Enrico“ in „Lucia di Lammermoor“ von G. Donizetti.
  • 2004-2005 Gastengagement am Staatstheater Braunschweig in der Oper „Galileo Galilei“ von Phillip Glass
  • 2004 Fürst Bastaniello di Pistoja“ in „Prinzessin Brambilla“ von Walter Braunfels beim Wexford Opera Festival ( Irland ). CD-Erstaufnahme dieser Oper.
  • Bis 2004 Engagement am Theater der Stadt Heidelberg
  • Gastengagements u.a. als „Albert“ ( Werther , J.Massenet ) am Pfalztheater Kaiserslautern
  • Gastspiel am Aalto-Theater Essen mit „Carmina burana“ ( szenisch )
  • Engagement am Mainfrankentheater Würzburg und Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt
  • Abschluss des Hochschulstudiums Gesang/Musiktheater (Master/Diplom) mit Auszeichnung. Konzertexamen ebenfalls mit Auszeichnung.
  • Meisterkurse für zeitgenössische Liedinterpretation bei Prof. Aribert Reimann
  • Finalteilnehmer beim Bundeswettbewerb Gesang VDMK CD-Produktion: „Heine Vertonungen“.
  • Stipendiat des Richard Wagner Verbandes Berlin.
  • Engagement als Papageno an der Kammeroper Schloß Rheinsberg.(Inszenierung: Prof.August Everding). Während des Musikfestivals ; Meisterkurse , sowie Konzerte im Rahmen des Festivals ( Operngala ; Liederabende ).
  • Debut am Hebbel Theater Berlin als Osmano in der Oper Ormindo von F.Cavalli Ltg.:(Piollet / Paeffgen)
  • Studium an der Hochschule der Künste Berlin im Studienfach Gesang / Musiktheater bei Prof.Gsell und Kammersänger Prof. Harald Stamm
  • Erster privater Gesangsunterricht bei Marian Marsh / San Rafael / Kalifornien.
  • Gewinner des San Francisco Music Club Award , sowie Teilnahme am Junior
  • Bach Festival of Northern California
  • Mitglied in der „Capella Cantorum“ als Knabensopran.( Leitung Klaus Eichhorn )
  • Konzerttätigkeit als Lied- und Oratoriensänger , u.a mit dem Stuttgarter Kammerorchester, dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra , der Norddeutschen Philharmonie , den Essener Philharmonikern ,dem Heidelberger Madrigalchor , Krakauer Philharmonikern , Stettiner Philharmonie , Virtuosi Italiani Verona etc.
  • Liederabende u.a. in Berlin , München , Düsseldorf , Hamburg und Würzburg.